Datensicherung und Wiederherstellung

Besuche unsere Facebookseite

Datensicherung -> Risikominimierung -> Notfallplan-> Datenwiederherstellung

shape

DatensicherungRedundante Datenführung sollte jedes Unternehmen als selbstverständlich ansehen. Ist die Festplatte erst einmal kaputt oder der Server ausgefallen, helfen ohne entsprechende Vorkehrungen oftmals nur noch teure Wiederherstellungsmethoden, welche viel Zeit in Anspruch nehmen und hohe Kosten nach sich ziehen. Damit Ihrem Unternehmen ein solches Szenario erspart bleibt, bieten wir Ihnen eine professionelle Datensicherung nach Ihren Anforderungen an. Damit alle Fälle bestmöglich abgedeckt sind, arbeiten wir nach dem Drei-Wege Prinzip "Vorher, Während, Nachher".

 
  • Vorher sichern wir Ihre Daten und treffen alle notwendigen Schritte für eine Risikominimierung und erstellen für Sie einen Notfallplan, indem alle Vorkehrungen getroffen werden, dass im Falle eines Defekts die Ausfallzeit auf ein Minimum beschränkt wird und der Normalbetrieb schnellstmöglich fortgesetzt werden kann.
  • Während eines Ausfalls tritt der Notfallplan in Kraft, so dass evtl. Folgeschäden und Ausfallzeiten minimiert werden.
  • Nachdem die defekten Geräte ersetzt wurden, beginnen wir mit der Datenrettung und Wiederherstellung, so dass die Daten wieder redundant gespeichert sind.

Das könnte Sie auch interessieren: Notfall-Service, IT-Sicherheit, Softwareentwicklung

Leistungen im Überblick:

  • Beratung zu Sicherungssystemen
  • Integration und Erweiterung von Datensicherungssystemen
  • Vorausplanung zur Risikominimierung
  • Erstellung eines Notfallplans bei Systemausfall
  • Datenrettung bei Systemausfall oder Softwareversagen
  • Datenwiederherstellung und Übertragung

 

Sicherungen und Images für Client-PCs

shape

Den Zustand eines Client-PCs vor Auslieferung zu sichern bietet grundlegende Vorteile, dazu wird ein sogenanntes Image erstellt. In größeren Firmen, werden meist mehrere baugleiche Rechner bestellt und aufgesetzt. Für gewöhnlich macht es Sinn, diese in den Grundeinstellungen indentisch auszuliefern und nur in den letzten Schritten die individuellen Anpassungen für den Endanwender vorzunehmen. Dadurch wird es für die Administratoren und den Support um ein Vielfaches einfacher, Fehler schneller zu erkennen und beheben zu können. Wir bieten Ihnen zuverlässige Sicherungsmethoden und Programme, womit sich sogar zur Laufzeit des Betriebssystems in wenigen Schritten Image-Backups erstellen und zurück spielen können.

Leistungen im Überblick:

  • Images von Client-PCs bei baugleichen Modellen
  • Erstellen von Images zur Laufzeit des Betriebssystems
  • Sicherung verschiedener Zustände auf dem PC und externer Festplatte
  • Inkrementelle Sicherung um Speicherplatz zu sparen
  • Zustandssicherung zu Testzwecken (z.B. unbekannte Progamme / Trail-Versionen)
  • Zurückspielen (Recovery) der erstellen Backup-Sicherungen / Images

 

Sicherungskonzepte für Server

shape

Damit Datenverluste und Ausfallzeiten garnicht erst auftreten, bieten wir Ihnen professionelle Datensicherungsmethoden, welche automatisch Daten replizieren, einen Defekt erkennen und auf die gesicherten Daten zurückgreifen.

Leistungen im Überblick:

  • Einsatz verschiedener Sicherungsmedien: Bandsicherung, Festplatten, Flashspeicher (USB)
  • Sicherungsmethoden: Raid Systeme: RAID1, RAID5 Raid10, sowohl Software- als auch Hardwarebasierend, Vollständige Kopie, Cloud Storage
  • Auswärtige Datensicherung zum Schutz gegen lokale Gefahren (Feuer, Wasserschäden, Diebstahl, Einbruch, Sachbeschädigung)
  • Einsatz von automatisierten Sicherungssystemen und Tools (Softwareentwicklung)

 

Sicherung von Daten und Einstellungen

shape

Nicht immer ist eine automatisierte Sicherung im großen Stil notwendig. Daher bieten wir Ihnen auch eine manuelle Sicherung Ihrer persönlichen Daten an. Die Daten werden auf externen Medien gespeichert oder auf Wunsch erstellen wir eine ausgelagerte Sicherung auf unseren Serversystemen. Ihre Daten werden dann bei uns verschlüsselt für einen festgelegten Zeitraum gespeichert.

Leistungen im Überblick:

  • Sicherung persönlicher Daten
  • Einstellungen und Daten von mobilen Endgeräten wie z.B. Smartphones oder Handys
  • Konfiguration und Einstellungen von Hardware (Drucker, Router, PC, Programme)
  • Auslagerung und Archivierung von Daten (verschlüsselt und gesichert)

 

*1 Datenrettung nicht möglich bei einem schweren Hardwaredefekt

 

Quellen: Datensicherung by Katharina Bregulla, Datenrettung und Wiederherstellung by Thorben Wengert all @ Pixelio.de

Bei weiteren Fragen oder für mehr Informationen, kontaktieren Sie uns bitte.